Mitmachen
Artikel

NR Dunant tritt mit sofortiger Wirkung aus dem Nationalrat zurück

Pressemitteilung der SVP Basel-Stadt vom 9. November 2010

Nationalrat PD Dr. med. Jean Henri Dunant zieht sich aufgrund eines überraschend aufgetretenen schweren gesundheitlichen Leidens mit sofortiger Wirkung aus der Politik zurück. Die SVP dankt NR Dunant für seine hervorragenden Verdienste für die Basler SVP. Parteipräsident Dr. iur Sebastian Frehner rückt anstelle von NR Dunant in den Nationalrat nach.

Der Vorstand der SVP Basel-Stadt dankt ihrem geschätzten Ehrenpräsidenten und Mitstreiter der ersten Stunde für seinen während elf Jahren bewiesenen unermüdlichen Einsatz als Bundesparlamentarier, in welchen er sich insbesondere in gesundheits- und drogenpolitischen Themen über die Parteigrenzen hinaus Achtung verschafft hat. Speziell verdienstvoll ist zudem seine umsichtige Art, mit der NR Dunant als Parteipräsident die Kantonalpartei erfolgreich durch schwierige Zeiten geführt hat. Für die Genesung wünschen Vorstand und Partei NR Dunant alles Gute.

Parteipräsident und Grossrat Dr. iur. Sebastian Frehner rückt nach dem Rücktritt von NR Dunant ordnungsgemäss in den Nationalrat nach und wird für den Rest der Legislatur den Basler SVP-Sitz belegen.

NR Dunant wünscht, dass seine Privatsphäre gewahrt bleibt. Sollten Sie Fragen zu dieser Medienmitteilung haben, steht Ihnen Vizepräsident Lorenz Amiet gerne zur Verfügung (Tel: 079 352 75 22).

Freundliche Grüsse

Schweizerische Volkspartei Basel-Stadt

Gez. Lorenz Amiet                                                       Gez. GR Felix Meier
Vizepräsident                                                                 Sekretär

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP Basel-Stadt, 4000 Basel
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden