Mitmachen

Jetzt das Referendum unterschreiben!

Kantonales Referendum “Nein zum missratenen Familiengartengesetz!”

Jetzt hier das Referendum unterschreiben.

Referendumsbogen Freizeitgärten

NEIN zum unkontrollierten Zutritt auf geschützte Familiengartenareale!
Die Freizeitgartenareale in Basel-Stadt sind grüne Stadtoasen, die von den Pächterinnen und Pächtern sorgsam gehegt und gepflegt werden. Wenn künftig Jede und Jeder unkontrolliert die Areale durchqueren kann, verlieren die Pächterinnen und Pächter den Schutz über ihr Gebiet. Wer will schon, dass plötzlich Unbefugte im eigenen Garten stehen oder gar Dinge klauen?

NEIN zu Lärm- und Abfallproblemen wie am Rheinbord!
Wir kennen es vom Rheinbord: Werden Gebiete unkontrolliert geöffnet, werden Lärm- und Abfallprobleme schnell zur Regel. Wer will schon, dass plötzlich Blumenbeete oder Pflanzen zerstört werden, Abfall- und Verpackungsreste in den Gärten landen oder der Tomatenstrauch als Pissoir herhalten muss?

NEIN zu Familiengärtnern hinter Zäunen!
Um dann Pächterinnen und Pächter vor diesen Problemen zu schützen, müssten künftig die Wege von den Parzellen mit hohen Zäunen abgetrennt werden. Aber wer will schon, dass sich diese Familiengartenparadiese in Gefängnisse verwandeln müssen?

NEIN zur staatlichen Enteignung von Gartenpächtern!
Das missratene neue Freizeitgartengesetz ermöglicht es dem Kanton sehr einfach, langjährige Pächterinnen und Pächter zu enteignen. Sie laufen Gefahr, dass sie von heute auf morgen ihr seit Jahren oder Jahrzehnten gehegtes Idyll verlieren. Schon in der Vergangenheit wollte der Kanton mehrfach Familiengartenareale für die Verdichtung vernichten! Wer will schon, dass das Bau- und Verkehrsdepartement künftig willkürlich über Areale und Parzellen entscheiden kann?

NEIN zur Vernichtung grüner Stadtoasen!
Freizeitgartenareale sind immer wieder unter Druck – oft droht ihnen Verdrängung durch Verdichtung. Bisher konnten die meisten Pläne der Verwaltung durch Initiativen und Volksentscheide abgewendet werden. Mit dem neuen missratenen Familiengartengesetz wird wieder Tür und Tor für die Vernichtung grüner Stadtoasen geöffnete. In Zeiten der Veränderung des Klimas werden aber grüne Stadtoasen immer wichtiger.

Deshalb: Nein zum missratenen Familiengartengesetz!

Das Referendumskomitee:

Bogen – teilweise oder ganz ausgefüllt – umgehend, aber spätestens bis zum 2. Mai 2022 einsenden!

Bögen können auch via E-Mail bestellt werden: sekretariat@svp-basel.ch

Kontakt
SVP Basel-Stadt, 4000 Basel
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden