Mitmachen
Artikel

SVP ist entsetzt über den Bericht von Michel Ecklin in der baz vom 19. Januar 2012

MEDIENMITTEILUNG DER SVP BASEL-STADT vom 20.01.2012

Als einziger Medienvertreter war baz-Journalist Michel Ecklin an der Parteiversammlung der SVP Basel-Stadt vom 17. Januar 2012 zugegen. Der Bericht von Herrn Ecklin in der Basler Zeitung vom 19. Januar 2012 entspricht in verschiedenen Punkten nicht der Wahrheit, verletzt elementare journalistische Grundsätze und ist tendenziös. Er suggeriert, dass an der Versammlung eine ausländerfeindliche und primitive Stimmung herrschte.

Die SVP ist eine liberal-konservative Partei, welche versucht, die Anliegen der Bevölkerung aufzugreifen. Von ausländerfeindlichem oder rassistischem Gedankengut distanziert sie sich ausdrücklich und kann deshalb den Beitrag von Herrn Ecklin nicht unkommentiert lassen.

Schweizerische Volkspartei Basel-Stadt

Für Rückfragen:
Nationalrat Dr. Sebastian Frehner, Parteipräsident 079 620 71 04

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP Basel-Stadt, 4000 Basel
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden