Mitmachen
Artikel

SVP-Fraktion setzt sich für das Gewerbegebiet Lysbüchel ein

Die SVP hat sich anlässlich ihrer Fraktionssitzung auf dem Lysbüchel-Areal von der IG Lysbüchel aus erster Hand über die Entwicklung des Areals informieren lassen können. Die SVP-Fraktion erachtet es aufgrund des ernüchternden Resultats des Testplanungsverfahrens als zwingend, dass der Kanton nun ein klares Zeichen betreffend der weiteren Planung des Areals setzt. Die SVP-Fraktion wird sich dafür einsetzen, dass das Lysbüchel einer gewerblichen Nutzung vorbehalten bleibt. Die SVP wehrt sich dagegen, dass dieses für das Gewerbe wichtige Areal einer Wohnnutzung unterzogen werden könnte.

Die SVP-Fraktion hat ihre Fraktionssitzung extra muros auf dem Lysbüchel-Areal durchgeführt und sich dabei von den Verantwortlichen der IG Lysbüchel über die aktuelle Situation vor Ort informieren lassen können.

Das im Frühjahr abgeschlossene Testplanungsverfahren ist aus Sicht der SVP enttäuschend, da nur noch in der nördlichen Spitze ein Gewerbegebiet vorgesehen ist. Damit stehen viele Unternehmungen, mit wichtigen Arbeitsplätzen, vor einer ungewissen Zukunft. Dies ist für die SVP ein unhaltbarer Zustand, da dadurch keine weiteren Investitionen in den Standort getätigt werden und eine allgemeine Verunsicherung des lokalen Gewerbes spürbar ist. Die SVP-Fraktion konnte sich überzeugen lassen, dass das Gebiet wichtige – teilweise auch niederschwellige Arbeitsplätze – anbietet, welche in dieser Form zwingend erhalten bleiben müssen.

Die SVP anerkennt die Bedeutung des Gebietes als strategisch wichtiges Areal für wirtschaftliche Tätigkeiten. Entsprechend erwartet die SVP, dass sich bei der weiteren Richtplanausgestaltung der Kanton klar und verbindlich für das Lysbüchel als wirtschaftliches Schwerpunktgebiet ausspricht und die entsprechende Ausgestaltung an die Hand nimmt.

Die auf dem Areal sich befindenden Unternehmen sind mit diesen Massnahmen in eine planungssichere Zukunft zu führen. Aus Sicht der SVP-Fraktion eignet sich das Lysbüchel-Areal bestens für eine Gewerbenutzung, da das Gebiet aus verschiedenen Gründen (Anbindung Verkehr, Umweltschutzgesetzgebung in Bezug auf Emissionen etc.) hierfür ideal ist. Damit kann verhindert werden, dass wichtiges Gewerbe, insbesondere im KMU-Bereich, den Stadtkanton aufgrund mangelnder attraktiver und geeigneter Standorte in Basel-Stadt verlässt. Entsprechend ist das Lysbüchel-Areal als Gewerbegebiet zwingend zu stärken. Die Fraktion hat hierzu der IG Lysbüchel volle Unterstützung signalisiert.

Schweizerische Volkspartei Basel-Stadt

Für Rückfragen:

Grossrat Lorenz Nägelin, Fraktionspräsident: 076 337 32 00

Grossrat Joël Thüring: 079 344 53 09

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP Basel-Stadt, 4000 Basel
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden