Mitmachen
Artikel

SVP fasst Parolen zu den Abstimmungen vom 23.09.2012

MEDIENMITTEILUNG DER SVP BASEL-STADT vom 29.08.2012

Die SVP Basel-Stadt hat die Parolen zu den eidgenössischen Abstimmungsvorlagen vom 23.09.2012 gefasst. Die Partei lehnt die Initiative „Schutz vor Passivrauchen“ und den Bundesbeschluss über die Jugendmusikförderung ab. Die Volksinitiative „Sicheres Wohnen im Alter“ empfiehlt die Partei zur Annahme.

Der Vorstand der SVP hat im Hinblick auf die eidgenössischen Abstimmungen vom 23. September 2012 die Parolen gefasst.

Die Partei empfiehlt die Volksinitiative „Schutz vor Passivrauchen“ zur Ablehnung. Das geltende Gesetz ist ein tragfähiger Kompromiss, welcher auf die Anliegen der Nichtraucher ebenso Rücksicht nimmt wie auf die Anliegen der Raucher.

Obwohl die geltende Regelung erst zwei Jahre in Kraft ist, will die Lungenliga das Rauchverbot bereits weiter verschärfen: Die Initiative «Schutz vor dem Passivrauchen» strebt ein radikales, flächendeckendes Rauchverbot an. Eine solche unschweizerische Radikallösung lehnt die SVP ab.

Die Initiative „Sicheres Wohnen im Alter“ wird zur Annahme empfohlen. Die SVP setzt damit ein klares Zeichen für faire Steuern zugunsten der älteren Bevölkerung und gegen die hohe Verschuldung in der Schweiz.

Abgelehnt wird zudem der Bundesbeschluss über die Jugendmusikförderung (Gegenentwurf zur Volksinitiative „jugend + musik“). Eine bundesstaatliche Zentralisierung der Jugendmusikförderung braucht es nicht, da diese teurer und schlussendlich gar die heute oft privat organisierte Förderung verdrängen würde.

Schweizerische Volkspartei Basel-Stadt

Für Rückfragen:
Nationalrat Dr. Sebastian Frehner, Parteipräsident: 079 620 71 04
Grossrat Eduard Rutschmann, Vizepräsident: 079 701 26 59

Im Überblick:

Volksinitiative „Schutz vor Passivrauchen“

NEIN

Volksinitiative „Sicheres Wohnen im Alter“

JA

Bundesbeschluss über die Jugendmusikförderung (Gegenentwurf zur Volksinitiative „jugend + musik“)

NEIN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP Basel-Stadt, 4000 Basel
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden