Mitmachen
Artikel

SVP Basel-Stadt verurteilt organisierte Hetzkampagne der Basler Zeitung

Nachdem die baz mehrere Tage eine Kampagne gegen Grossrat Joël Thüring führte, folgte heute Freitag ein persönlicher Angriff auf Parteipräsident und Nationalrat Sebastian Frehner.

Der heute erschienene Bericht bezieht sich auf längst erledigte, vier Jahre alte parteiinterne Vorkommnisse. Im Zentrum der Angelegenheit steht der im Frühjahr 2015 verstorbene Grossrat Karl Schweizer. Einerseits kann dieser zur kolportierten Angelegenheit nicht mehr Stellung nehmen. Andererseits erhielt kein Parteiexponent der SVP Basel-Stadt die Gelegenheit die Behauptungen zu widerlegen.

Dieses pietätlose und journalistisch unsaubere Vorgehen lässt darauf schliessen, dass die baz eine Hetzkampagne gegen die SVP Basel-Stadt führt. Ziel ist es offenbar, der Partei im Wahlkampf zu schaden.

Schweizerische Volkspartei Basel-Stadt

Für Rückfragen:
Nationalrat Dr. Sebastian Frehner, Parteipräsident: 79 620 71 04
Grossrat Eduard Rutschmann, Vizepräsident: 079 701 26 59

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP Basel-Stadt, 4000 Basel
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden