Mitmachen
Artikel

Pressemitteilung zur Parteiversammlung: SVP sagt zwei Mal JA und drei Mal NEIN

Pressemitteilung der SVP Basel-Stadt vom 21. Oktober 2008

Die SVP des Kantons Basel-Stadt hat an der heutigen Parteiversammlung folgende Parolen beschlossen: JA sagte sie zur Verbandsbeschwerdeinitiative der FDP (51 zu 2 Stimmen) und zur Initiative «Für die Unverjährbarkeit pornographischer Straftaten mit Kindern» (50 zu 3 Stimmen). Die NEIN-Parole wurde für folgende Vorlagen gefasst: Initiative «Für eine vernünftige Hanfpolitik mit wirksamem Jugendschutz» (53 zu 1 Stimmen), «Änderung des Bundesgesetzes über die Betäubungsmittel und die psychotropen Stoffe» (54 zu 1 Stimmen) und die Initiative «Für ein flexibles AHV-Alter» (einstimmig).

Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen der Mediensprecher, Dr. Sebastian Frehner (079 620 71 04), gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse

Schweizerische Volkspartei Basel-Stadt

Gez. NR PD Dr. Jean Henri Dunant                                  Gez. GR Dr. Sebastian Frehner
Präsident                                                                           Vizepräsident

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP Basel-Stadt, 4000 Basel
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden