Mitmachen
Artikel

Nach Rosenau-Brand: SVP fordert endgültige Räumung

MEDIENMITTEILUNG der SVP Basel-Stadt vom 04.02.2013

Die SVP ist erleichtert, dass beim gestrigen Brand in der Villa Rosenau niemand ernsthaft verletzt wurde. Die Umstände, welche zu diesem Brand geführt haben, sind nun eingehend zu untersuchen. Die SVP fordert von den zuständigen Behörden, dass die Villa Rosenau nun endgültig geräumt und die Ruine abgebrochen wird.

Die SVP nimmt zur Kenntnis, dass durch den gestrigen Brand in der Villa Rosenau ein Grossteil der Räumlichkeiten nicht mehr bewohnbar ist. Diesen Umstand sollten die Behörden nun nutzen, um die Villa Rosenau endgültig zu schliessen und die Ruine abzureissen. Linksautonomen Kreisen soll künftig der Zutritt auf das Areal, welches sich im Kantonsbesitz befindet, verwehrt bleiben. Die SVP fordert gleichzeitig, dass das Areal möglichst rasch neu genutzt wird.

Die Umstände, welche zum Brand geführt haben, sind laut Staatsanwaltschaft noch unklar. Die SVP fordert eine eingehende Untersuchung dieses Brandes und ist gleichzeitig überrascht, dass vor Ort – wie der bz basel zu entnehmen ist – keine Personalien der Bewohner aufgenommen wurden. Dieser Vorgang erstaunt und belegt einmal mehr, dass die Basler Regierung und die Behörden die Villa Rosenau als rechtsfreien Raum legitimieren und die dortigen Missstände – aber auch weitere rechtsfreie Räume in unserem Kanton – schon viel zu lange blindlings toleriert haben.

Die SVP fordert vom neuen Sicherheitsdirektor, Regierungsrat Baschi Dürr, sich künftig mit aller Vehemenz gegen die illegale Besetzung von Gebäuden einzusetzen und der Polizei die dafür notwendigen Mittel zur Bekämpfung dieser linksautonomen Kreise zur Verfügung zu stellen.

Schweizerische Volkspartei Basel-Stadt

Für Rückfragen:
Nationalrat Dr. Sebastian Frehner, Parteipräsident: 079 344 53 09
Grossrat Eduard Rutschmann, Vizepräsident: 079 701 26 59

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP Basel-Stadt, 4000 Basel
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden