Mitmachen
Artikel

Medienmitteilung zur Befürwortung von Muezzins durch Regierungsrat Morin

Pressemitteilung der CVP, FDP, LDP und SVP Basel-Stadt vom 16. Oktober 2009

Die ersten paar Monate der Amtszeit von Regierungspräsident Guy Morin sind bestimmt keine Erfolgsgeschichte: Sie waren vor allem geprägt durch den Versuch von Herrn Morin, die Wichtigkeit seines neuen Amts hervor zu streichen und seltsam anmutenden Positionsbezügen durch sein Departement zu verschiedenen Themen (z.B. betreffend Grillverbot am Rhein oder bezüglich der Erhöhung von Kulturausgaben).

Den Vogel abgeschossen hat Herr Morin nun aber mit seinen Äusserungen gegenüber der Basler Zeitung und OnlineReports, er sei dafür, dass Muezzins vom Minarett zum Gebet aufrufen sollen. Mit dieser Meinung, die selbstverständlich nicht mit seinen Regierungsratskollegen und -kolleginnen abgesprochen war, dürfte der lediglich in „stiller Wahl“ gewählte Regierungspräsident so ziemlich alleine dastehen und damit bei den Bürgerinnen und Bürgern auf breite Ablehnung stossen. Einmal mehr hat Herr Morin durch diesen Fauxpas bewiesen, wie weltfremd, abgehoben und nicht bürgernah er seine politische Führungsweise versteht.

CVP, FDP, LDP und SVP fordern Herrn Morin auf, sich von seiner gemachten Äusserung zu den rufenden Muezzins umgehend zu distanzieren.

Für Auskünfte:

CVP     Markus Lehmann                   061 268 90 94

FDP     Daniel Stolz                           076 383 28 10

LDP     Christoph Bürgenmeier           079 311 59 20

SVP     Sebastian Frehner                  079 620 71 04

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#allgemein
weiterlesen
Kontakt
SVP Basel-Stadt, 4000 Basel
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden